Standortportrait

 

Bundesstraßen

 

Die B 41 verläuft von Ingelheim (Mainz) nach Saarbrücken und ist die wichtigste Ost-West-Achse. Durch sie wird die Verbindung zum wirtschaftlich bedeutenden Rhein-Main Gebiet hergestellt.

Die B 269 verläuft von Bernkastel-Kues nach Saarlouis und endet an der französischen Grenze.


Autobahnen

Birkenfeld ist über die A 62, deren Auffahrt ca. 5 km entfernt ist, an das Autobahnnetz angeschlossen. Diese Autobahn ist zugleich auch die wichtigste Nord-Süd Verbindung und stellt die Verbindung nach Trier bzw. Kaiserslautern her.


Zugverbindungen

Neubrücke - 5 km südlich von Birkenfeld - ist Bahnhalt der Regionalbahn Saarbrücken-Frankfurt. Man erreicht Mainz mit dem Zug in 01:25 Stunden, Frankfurt/Main in 02:00 Stunden und Saarbrücken in 50 Minuten. Den Flughafen Frankfurt/Main erreicht man mit dem Zug in 01:50 Stunden. Die Bahnverbindungen sind auch in den Morgen- und Abendstunden gut.

Weitere Informationen zu den Zugverbindungen unter : www.bahn.de


Busverbindungen

Vom Talweiherplatz, dem Busbahnhof der Stadt, bestehen Busverbindungen in folgende Richtungen:

  • Linie 330 nach Idar-Oberstein
  • Linie 330 nach Börfink und von dort weiter nach Trier
  • Linie 332 nach Idar-Oberstein über Leisel
  • Linie 323 nach Baumholder über Nohen
  • Linie 325 nach Baumholder über Heidedörfer
  • Linie 322 nach Baumholder über Heimbach

An Schultagen besteht über die Linie 336 eine Verbindung nach Türkismühle über Sötern ins benachbarte Saarland.

Weitere Informationen zu den Busverbindungen unter: www.orn-online.de

 

© 2012-2017 Stadt Birkenfeld | Hauptstraße 9 | 55765 Birkenfeld | Tel: (0 67 82) 10 77 39 | Fax: (0 67 82) 10 77 41 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!